Herzlich willkommen bei Tango in Ingolstadt e.V.

Liebe Freunde von „Tango in Ingolstadt e.V.“,

Der Tango Argentino hat sich in Ingolstadt etabliert, wir freuen uns über viel Interesse, gelungene Veranstaltungen und aufregende Planungen !

Alle aktuellen Aktivitäten findet Ihr im  –>  Kalender

Aktuelles zum Thema CORONA … … …

… Corona hat unser Tangoleben ordentlich durcheinandergewirbelt, alle öffentlichen Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt. Auch das Fortaleza-Wochenende Anfang Oktober ist gestrichen. Wir können zwar optimistisch zum Jahresende hin planen, aber ob wir diese Planungen dann auch umsetzen können, das steht in den Sternen bzw. im Schatten von Covid-19.

Unsere normalen Kurs-, Workshop- und Übungsangebote können momentan im kleinen Rahmen stattfinden. Bitte meldet Euch bei Interesse per email unter: info@IN-Tango.de

Ihr wollt auch Tango tanzen?!?  Wir bieten mehrmals im Jahr Anfänger- und Schnupperkurse an. Der nächste „ANFÄNGERKURS“ startet am 24. Oktober 2020. (5x Samstags, 19:30 – 20:30 Uhr). Interesse / Anmeldung / Info: Tel. 0178-9226333 oder email: info@IN-Tango.de

Mehr Information zum Tango?!?   Hier ein paar Details zum Lesen: „Tango ist …“

Schön war’s  –  bisherige Veranstaltungen  2020:

Das Neue Jahr 2020 begrüßten wir am 06. Januar 2020 beim Dreikönigs-Tango-Brunch im Alpenvereinszentrum der Sektion Ingolstadt. Ein herrlich entspannter Tango-Tag mit leckerem Buffet, und wer gerade nicht tanzen wollte, der konnte durchs Fenster den Kletterkünstlern in der Kletterhalle zugucken.

Am 22. Januar 2020 konnten wir ganz kurzfristig das Duo Trasnochando bei uns begrüßen. Das harmonische Zusammenspiel der dunklen Tangostimme von Monika Feil mit Robert Schmidts mitreißenden Pianoklängen bescherte uns gleichzeitig Tanzvergnügen und Genuß für die Ohren.

Das nächste Mittwochs-Live-Special folgte am 05. Februar 2020, Duo Brotzman-Cardozo waren bereits das vierte Mal bei uns in Ingolstadt und sorgten in der Kombination Gitarre – Mundharmonika wieder für einen genußvollen Tangoabend.

Auf unserer FASCHINGS-MILONGA am 22. Februar versammelten sich viele bunte Gestalten auf der Tanzfläche und ums Buffet: Femme fatale, Tanguero tipico, venezianische Prinzessin, grüne Waldfee, Ali Baba, Bauchtänzerin, Pirat, Clown, Räuber und Gendarm … so viel bunte Kultur aus Orient und Okzident, friedlich und harmonisch vereint im Tango – warum kann das friedliche Miteinander im normalen Leben nicht genauso leicht funktionieren ???

Am 11. März 2020 konnten wir noch ein letztes Mittwochs-Live-Special mit dem jungen Duo Nacha Daraio & Nicolás Perez (Gesang und Gitarre) genießen, bevor Corona das öffentliche Leben lahmlegte.

Einen Rückblick auf unsere Veranstaltungen der letzten Jahre könnt Ihr hier nachlesen: Chronik


—>  Wenn Ihr nun Appetit bekommen habt und gerne Tango tanzen lernen wollt:  schreibt uns einfach oder kommt zum Schnuppern am Freitag oder Samstag Abend in die Tanzwerkstatt oder am Mittwoch Abend ins Bürgerhaus Neuburger Kasten.

Und wenn Ihr nichts vom immer aktiver werdenden Tangoleben in Ingolstadt versäumen wollt, dann laßt Euch in unseren email-Verteiler aufnehmen. Wir verschicken meist einmal wöchentlich eine Rundmail mit Informationen zu den aktuellen Aktivitäten von Tango in Ingolstadt.

Herzliche Tango-Grüße aus Ingolstadt
Euer Team von „Tango in Ingolstadt e.V.“